Wettkampf


Der Feuerwehrwettkampf ist schon seit langen Tradition in unserer Wehr. Bereits im Jahre 1979 wurde unter Kommandant Josef Kapuy die erste Wettkampfgruppe ins Leben gerufen. Trotz ständigen Umbaus durch Verjüngen, zählt diese Gruppe seit  35 Jahren zu den Besten auf Bezirks- und Landesebene. 

 

Innsbruck 2003So konnten bereits kurz nach entstehen der Gruppe Bezirkssiege eingefahren werden. Ein großer Erfolg für diese Generation der Wettkämpfer war mit Sicherheit der Landessieg in der Kategorie Bronze A in Jennersdorf 1996. Aber auch die Teilnahme an dem Bundesfeuerwehrleistungsbewerb 2003 in Innsbruck (Klasse B) war für alle ein unvergessliches Ereignis.  

 

 

 

 

Wien 2008Da die nächste Generation von Wettkämpfern bereits in den Startlöchern kratzte, natürlich schwer beeindruckt von den Bundeswettkämpfen in Innsbruck, entschloss man sich im Jahr 2004 eine neue (junge) Wettkampfgruppe aufzubauen. Mit dem Ziel, ebenfalls die Qualifikation für den Bundesfeuerwehrleistungsbewerb 2008 in Wien zu schaffen. Diesen konnte man Dank konstant guter Leistungen in den Qualifikationsjahren auch erreichen. Mit einer großen Anzahl an Schlachtenbummlern wurde diese Reise nach Wien zu einem wahren Volksfest der Steinfurter Bevölkerung.

 

 

bezirkssieg20131Neben dem ersten Bezirkssieg in Bronze A im Jahr 2008, wurden über den gesamten Zeitraum der Qualifikation konstant gute Leistungen der Wettkampfgruppe erbracht. So sollte es schließlich reichen, dass wir mit Stolz die Farben unseres Landes beim Bundesfeuerwehrleistungsbewerb in Wien vertreten durften. Bezirkssieg zum 10-jährigen Jubiläum der im Jahr 2004 neu formierten Bewerbstruppe.  Mit dem Bezirkssieg in der Klasse Silber A im Jahr 2013 (erstmals seit 1984!) machte man sich selbst ein tolles Geschenk zum Jubiläum. Im darauffolgenden Jahr 2014 konnte sogar der Titel verteidigt werden.

 Fortsetzung folgt…